Datenschutz

Gültigkeitsbereich

Diese Datenschutzerklärung ist für die Website:
https://www.grooterhorst-mediation.de gültig.

Nutzung
Die Nutzung unserer Seite ist in der Regel ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Wir setzen technische Sicherheitsmaßnahmen ein, um den Datenaustausch mit unseren Webseiten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen und den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. So schützen wir u.a. den Datentransfer durch das verschlüsselte Datenübertragungsprotokoll SSL, auch Secure Sockets Layer genannt. Sie erkennen das SSL-Zertifikat am »https://« und/oder einem Schloßsymbol in der Adresszeile Ihres Browsers. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein 100-prozentiger, lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist der Websitebetreiber. Siehe Impressum dieser Website.

Links zu externen Websites
An einigen Stellen informieren oder verweisen unsere Webseiten über/auf Inhalte die von anderen Organisationen angeboten werden. Mit Klick auf diese sogenannten »externen Links« verlassen Sie unsere Website und ihren Datenschutzgültigkeits-Bereich. Die »externen Webseiten« unterliegen den Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Betreibers. »Externe Links« sind auf unseren Webseiten durch das Icon:  gekennzeichnet.

Kontaktmöglichkeit
Wir bieten Ihnen auf unsereren Seiten die Möglichkeit, mit uns per E-Mail in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben lediglich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme und gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die Nutzung ihrer personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfragen und auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Mandates ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Der Widerruf kannn schriftlich, per E-Mail oder Fax an die im Impressum benannte Adresse und Kontaktdaten erfolgen. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Tracking
Auf dieser Website werden weder Tracking-Tools noch Tracking-Cookies eingesetzt. Es erfolgt eine anonyme statistische Analyse der Seitenaufrufe ohne die Erfassung von personenbezogenen Daten und ohne den Einsatz von Cookies.

Serverdaten
Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
  • Webseite, die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Eine Zusammenführung der vorgenannten Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.